Zartbitter

sind die Auswirkungen der Rohstoff-Spekulation für Bauern und Verbraucher. Doch dies ist nicht die ganze Wahrheit. Der SPIEGEL Beitrag „Zartbitter“ beleuchtet die Kosten für die Konsumenten, die Unsicherheit für die Erzeuger und die Chancen der Spekulanten. Erfreulicherweise begnügen sich die Autoren Goos und Hoppe nicht … mehr »


Spiegel klagt über Renditehaie

Wie eine amerikanische Heuschrecke auf Kosten hiesiger Mieter die Renditen in die Höhe treibt, beschreiben Niels Klawitter und Andreas Wassermann im Heft 21/2011 vom 23.05.2011.
Nicht zum ersten Mal stehen das Immobilienunternehmen Gagfah und die Investmentfirma Fortress im Zentrum der Kritik. Insbesondere deren Chefs Drescher … mehr »


Was tun gegen Stau?

Die Abkehr von der automobil-fixierten Gesellschaft hin zu einer nachhaltigen Mobilität erfolgt nicht über moralische Appelle sondern über eine Abkehr vom kapitalistischen Wachstumsprinzip.
Das WDR 5 Tagesgespräch am 25.Mai ging der Frage nach, warum sich unsere Mobilität noch immer stark auf das Automobil konzentriert. Die … mehr »