Schweizer Banken führen Negativzinsen ein

Letzte Woche gab die Schweiz Staatsanleihen mit einem Negativzinssatz von einem Prozent heraus – zum großen Erstaunen vieler Ökonomen wurden ihr diese quasi aus den Händen gerissen. Ferner haben verschiedene Banken in der Schweiz begonnen, Negativzinsen einzuführen. „Das heißt, Sie bekommen nicht nur keinen Zins … mehr »


Zartbitter

sind die Auswirkungen der Rohstoff-Spekulation für Bauern und Verbraucher. Doch dies ist nicht die ganze Wahrheit. Der SPIEGEL Beitrag „Zartbitter“ beleuchtet die Kosten für die Konsumenten, die Unsicherheit für die Erzeuger und die Chancen der Spekulanten. Erfreulicherweise begnügen sich die Autoren Goos und Hoppe nicht … mehr »


Spiegel klagt über Renditehaie

Wie eine amerikanische Heuschrecke auf Kosten hiesiger Mieter die Renditen in die Höhe treibt, beschreiben Niels Klawitter und Andreas Wassermann im Heft 21/2011 vom 23.05.2011.
Nicht zum ersten Mal stehen das Immobilienunternehmen Gagfah und die Investmentfirma Fortress im Zentrum der Kritik. Insbesondere deren Chefs Drescher … mehr »